Restaurantbewertung Fischereihafen Restaurant Cuxhaven

Heute führt uns die Restaurantbewertung nach Cuxhaven in das Fischereihafen Restaurant.

Restaurantbewertung – Lage & Anreise

Das Fischereihafen Restaurant ist unter der Adresse Neufelder Straße 11  in 27472 Cuxhaven zu finden. Damit liegt es lediglich 300 Meter (zirka) vom Cuxhavener Bahnhof entfernt. Eine Anreise mit der Bahn ist sowohl von Buxtehude als auch von Hamburg relativ bequem möglich. Obgleich die Anfahrt von der Hansestadt Hamburg rund 1 Stunde und 45 Minuten in Anspruch nimmt.

Vom Bahnhof sind es dann weniger als zehn Geh-Minuten zum Fischereihafen Restaurant. Wer einen Ausblick auf das Wasser erwartet, wird enttäuscht werden. Dafür liegt direkt nebenan das Windstärke 10 sprich das
Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven. Das ist vielleicht für einen interessanten Tagesausflug an der Nordseeküste ein guter Einstieg. Cuxhaven liegt im Übrigen in Niedersachsen und damit könnte man ab Hamburg Hbf auch das Niedersachsenkticket nutzen.

Fischereihafen Restaurant Cuxhaven

Das Fischereihafen Restaurant liegt in einem Rotklinker-Gebäude und die Inneneinrichtung wirkt eher Rustikal. Bilder verleihen dem Restaurant einen maritimen Charme.

Die Bestellung

Recht schnell erhielten wir die Speisekarte und kurze Zeit später durften wir unsere Bestellung aufgeben. Wir bestellten:

1 x Kutterschollenfilet in Butter gebraten, ohne Speck (Sonderwunsch von uns) und Zwiebeln, dazu hausgemachter Kartoffelsalat mit Gurke und Ei für EUR 17,50.

1 x Großer Salatteller mit zwei gebratenen Garnelenspießen, Tomaten, roten Zwiebeln, Croûtons und Balsamicodressing, dazu Baguette für EUR 12,50

Fischereihafen Restaurant Cuxhaven Salatteller

Service & Sauberkeit

Gläser, Besteck und auch der Tisch waren sehr sauber. Der Service war gut und freundlich.

Die Speisen

Das Kutterschollenfilet war sehr zart und lecker. Auch der hausgemachte Kartoffelsalat überzeugte uns.

Der große Salatteller hätte vielleicht etwas mehr sein dürfen, jedoch war die Qualität sehr gut. Das Balsamicodressing war vorbildlich über die Salatblätter verteilt und auch die Garnelenspießen schmeckten. Bei dem “Baguette” handelte es sich im wesentlichen um Brot, welches in seine Frische völlig akzeptabel war.

Fazit

Als Fazit unserer Restaurantbewertung dürfen wir das Fischereihafen Restaurant Cuxhaven mit ruhigem Gewissen empfehlen. Preis- Leistungsverhältnis, Service und die Qualität der Speisen passen.

Ähnliche Beiträge: